Slidepfeil

Kontakt & Öffnungszeiten

Montag 06:30 Uhr - 22:00 Uhr
Freizeitanlagen Plauen GmbH
Stadtbad Plauen
Hofer Straße 2
08527 Plauen

Tel.: 03741 / 28 15 87 0
Fax: 03741 / 28 15 87 33

eMail: info@freizeitanlagen-plauen.de
Dienstag 06:30 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwoch 07:30 Uhr - 22:00 Uhr
Donnerstag 06:30 Uhr - 22:00 Uhr
Freitag 06:30 Uhr - 22:00 Uhr
Samstag 07:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sonntag 08:00 Uhr - 20:00 Uhr

Krisenmanagement in der Corona-Zeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

weltweit kämpfen Menschen gegen das Corona-Virus. Nachdem sich die Zahl der Infizierten auch in Deutschland zuletzt sprunghaft erhöht hat, haben Bundesregierung und Sächsische Landesregierung strikte Maßnahmen erlassen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Auch in Pöhl gilt: Kindertagesstätte und Schule sind geschlossen, eine Notbetreuung ist gesichert. Geschäfte, die nicht zur Versorgung mit Lebens- oder Arzneimitteln dienen, sind geschlossen. Ebenso Spielplätze, Turnhalle und Feuerwehr-Gebäude. Gaststätten haben nur noch bis 18 Uhr geöffnet. Ob weitere einschränkende Maßnahmen nötig werden, bleibt abzuwarten.

Die Gemeindeverwaltung Pöhl wird ab dem 23. März 2020 bis auf weiteres der Öffentlichkeit nur eingeschränkt zugänglich sein. Selbstverständlich tut die Verwaltung alles, um die am 19. April 2020 anstehende Bürgermeisterwahl gesetzeskonform vorzubereiten. Das Wählerverzeichnis ist zu den bekannten Öffnungszeiten einsehbar, auch Briefwahl kann erfolgen. Allerdings müssen Besucher ab sofort klingeln, um Einlass ins Gebäude zu erhalten. Dort werden besondere hygienische Schutzmaßnahmen vorgenommen, um eine beiderseitige Ansteckungsgefahr zu minimieren. Alle Ämter sind weiter besetzt. Sie erreichen mich sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den unter "Rat und Verwaltung/Gemeindeverwaltung" angegebenen Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Zentrale: Tel. 037439/7400; E-Mail: info@gemeinde-poehl.de

Bitte folgen Sie den Aufforderungen der Bundesregierung: Bleiben Sie - wenn möglich - zu Hause. Und wenn Sie das nicht können, weil Sie arbeiten, einkaufen, den Arzt aufsuchen müssen etc., halten Sie Abstand zueinander.

Ich wünsche Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Ihre Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl